BABY ONE
MÜNSTER

climaTILE® cu SEGEL
Metallkassetten-Kühlsegel

Auftraggeber/Architekt
Domoplan Baugesellschaft mbH, Herne

Objektdaten

Objektfläche:
Anlagenleistung:
Ausführung:

650 m² und 850 m²
75 kW
2008 und 2012

BabyOne, Deutschlands führende Fachmarktkette für Baby- und Kleinkindbedarf, wird vom Stammsitz in Münster zentral verwaltet. Der seinerzeit aufwendig gestaltete Neubau, in dem sich die Hauptverwaltung und der zentrale Einkauf befinden, wies bereits in der ersten Betriebssaison erhebliche Temperaturprobleme auf. So heizten sich die Arbeitsräume im Sommer und in den Übergangszeiten sehr stark auf.

Nach eingehender Untersuchung und Erörterung mit der Geschäftsführung entschied sich das Unternehmen für eine Nachrüstung mit thermoaktiven Akustikkühlsegeln. Akustikkühlsegel bieten den Vorteil, dass sie sowohl Räume angenehm klimatisieren als auch die Schallabsorption positiv beeinflussen. Die Akustikkühlsegel wurden ohne Einschränkung des laufenden Bürobetriebs in Spät- und Sonderschichten installiert. Das Ergebnis der verbesserten Raumakustik und stillen Kühlung überzeugte derart, dass auch der vier Jahre nach der erfolgten Nachrüstung errichtete Anbau von Beginn an mit Kühlsegeln ausgestattet wurde.

ICS installierte die vollständige Anlage in beiden Bauabschnitten – einschließlich Medienerzeugung, Regelung, Rohrleitungsbau – und übernahm sämtliche Nebenleistungen.